Erfahrungen von Klienten

Selbstvertrauen und Hypnose

Liebe Frau Krschnak,
mit Einschlafproblemen und der Suche nach mehr Selbstvertrauen, besonders bei meiner Arbeit, bin ich zu Ihnen gekommen.Ich fühlte mich häufig unsicher und habe ständig an mir gezweifelt, mir wenig zugetraut. In der Arbeit mit Ihnen konnte ich mein Selbstvertrauen stärken und arbeite jetzt mit deutlich mehr Freude und Selbstsicherheit. In meinem Beruf kann ich berufliche Herausforderungen besser und souveräner bewältigen. Das Einschlafen gelingt mir jetzt deutlich besser. Ich fühle mich innerlich gefestigt und selbstsicherer. Dadurch habe ich sehr viel Lebensqualität dazugewonnen.
Herzlichen Dank für die wohlwollende und kompetente Begleitung.
M.S. , Therapeutin

Liebe Frau Krschnak,
ich danke Ihnen herzlich für unsere tollen Termine, die mir sehr geholfen haben, meinem Leben viel mehr Qualität schenken und ich endlich die gewünschte Verbindung zu mir erfunden habe.
Vielen, vielen Dank für Ihre Kompetenz!!!!
S. Nitz

Ich finde es immer noch beeindruckend, was die Umstellung von Gedanken in so kurzer Zeit bewirken kann. Ich habe nach nur wenigen Sitzungen schon unglaubliche Erfolge gespürt. Besonders geholfen haben mir auch die CD's zu den Hypnosesitzungen, die ich nun auch zuhause weiterhin hören kann. Durch die verschiedenen Übungen habe ich gelernt, mich selbst mit anderen Augen zu sehen und viele Altlasten loszulassen, die mir das Leben bisher schwer gemacht haben. Eine wirklich gute Entscheidung, das endlich zu machen!
J.H. 

Nach unserer letzten Sitzung ist ziemlich viel passiert. Es war eine über alle Massen stressige und kraftraubende Zeit, die ich dank unserer vorangegangenen, gemeinsamen Arbeit meistern konnte. Die Technik der Selbsthypnose wende ich noch häufig an und mein Alltag ist immer mehr durch positive Selbstaffirmationen und ein gutes Selbstbild durchdrungen. Auch auf der Ebene der Beziehungsfähigkeit stelle ich mehr und mehr fest, wo meine Stärken sind.
A.Irmler, Therapeutin

Die Hypnose-Therapie hat mir geholfen, Zugang zu bestimmten Gefühlen zu bekommen, die ich vorher weitgehend als "negativ" einsortiert und verdrängt habe. In der Hypnose habe ich beispielsweise gelernt, Ängsten zu begegnen. Ich habe die Erfahrung gemacht, wie es sich anfühlt Ängste zu spüren und wie sie sich nach relativ kurzer Intensität auflösen. Diese Erfahrung war sehr prägend für mich und hat mir ermöglicht einen besseren Zugang zu mir selbst und meinen Mitmenschen zu haben.
L.K., Wissenschaftler

Die Hypnosetherapie hat mir in ganz kurzer Zeit geholfen, meine Versagensängste zu minimieren. Ich habe mein Ziel, daß ich die Arbeit schaffe, erreicht, und zwar besser, als ich es mir vorgestellt hatte.
Claudia G., Schauspielerin

Im vergangenen Jahr suchte ich nach einer kurzzeitigen Therapiemöglichkeit, um diffuse Schuldgefühle, die mich jahrelang quälten, schnell und effektiv zu bearbeiten.
Nach einigen Sitzungen fühlte ich mich wie befreit und bis heute sind Schuldgefühle kein Thema mehr für mich. Und das Schönste daran: mit den schwindenden Schuldgefühlen wächst das Selbstwertgefühl!
Marianne K., Ärztin

Als ich zu Ihnen kam, befand ich mich in einer stark angekratzten persönlichen Verfassung. Ich lehnte mich selber ab, war innerlich leer, litt unter Selbstzweifeln, war gehemmt, fühlte mich in Gruppen unwohl. Durch die Arbeit in den Sitzungen entdeckte ich Wege, diese Dinge zu ändern. Mittlerweile ist es so, dass ich viel offener und spontaner bin, sehr an Selbstvertrauen dazu gewonnen habe und mich akzeptiere. Außerdem habe ich neue Perspektiven für das Leben gewonnen und möchte demnächst beginnen zu studieren. Danke für Ihre tolle Unterstützung!!
G. N., Facility Management

Die Hypnotherapie, die ich bei Ihnen letztes Jahr gemacht habe, war Teil eines langen Prozesses, in dem ich gelernt habe, meine Gefühle & Emotionen besser zu verstehen und meinen Kinderwunsch loszulassen.
Der Weg war lang. Heute kann ich Ihnen schreiben: ich bin in der 14. Schwangerschaftwoche und es sieht alles gut aus. Es ist ein Wunder und ich und mein Mann sind, wie Sie sich es vorstellen können, überglücklich. Aber vor allem habe ich mich vor der Schwangerschaft entfaltet und den Fokus auf mich gelegt. Für diese Lehre möchte ich mich bei Ihnen bedanken.
M. T., Online Konzepterin


Mir hat die Hypnosetherapie bei Ihnen geholfen, störende geistige und emotionale Einstellungen aus meiner Kindheit los zu werden. Ich kann mich jetzt so annehmen wie ich bin und mit Zuversicht in die Zukunft schauen.
Uwe K., geschäftsführender Gesellschafter

 

Depression und Hypnose

Die Hypnosetherapie hat mir in einer schweren depressiven Phase Linderung und Hoffnung gegeben, nachdem sich bei anderen Therapieformen und Medikamenten nur sehr begrenzte Fortschritte einstellten. Frau Krschnak verstand es durch Ihre professionelle und sensible Art stets eine vertrauensvolle Atmosphäre aufzubauen und konkrete Hilfen anzubieten, ohne dabei vorgefertigte Konzepte abzuarbeiten. Im Vergleich zu anderen Therapeuten gelang es Ihr, eine andere Ebene anzusprechen, die zur Lösung meiner Probleme sehr viel effektiver war. Ich kann daher nur ermutigen, diese etwas ungewöhnliche Therapieform auszuprobieren und keine Angst davor zu haben. Man ist bei Frau Krschnak in sehr vertrauensvollen und kompetenten Händen.
Alexander H., Öffentlicher Dienst

Soziale Angst und Hypnose

Inzwischen habe ich nun meine Fortbildungswoche in Kunsttherapie hinter mir. An meiner Wahrnehmung hat sich einiges verändert. Zuvor fühlte ich mich isoliert, dieses Mal hatte ich eine neue Perspektive. Als ich die Gruppe betrachtete, hatte ich das Gefühl, von lauter mir wohlgesonnenen Menschen umgeben zu sein. Das war für mich etwas Neues, denn zuvor hatte ich immer den Eindruck, unerwünscht und ausgestossen zu sein. So fühle ich mich nun weitaus freier und sicherer, – und dafür möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedanken.
K.F., Kunsttherapeutin

Nur wenige Sitzungen bei Frau Krschnak verhalfen mir nach über 30 Jahren zu einem freieren Leben.
Gastronomien, große Menschenansammlungen, im Mittelpunkt zu stehen, brachten mich oft an die Grenzen meiner psychischen Kräfte. Schlaflose Nächte, – die Angst war mein ständiger Begleiter, – mein Körper immer im Alarmzustand. Und ich merkte, wie ich mich immer mehr einschränkte, um diesen „Gefahren“ zu entgehen. Selbstzweifel und Versagensängste minderten auch meine Leistungsfähigkeit im Beruf. Frau Krschnak hat mir mit sehr viel Verständnis und Einfühlungsvermögen in wenigen Sitzungen Praktiken vermittelt, die mir durch regelmäßige Anwendung eine neue Sicht auf mein Umfeld eröffnet haben. Ich bin tatsächlich ein anderer Mensch geworden, fühle mich frei und wage Dinge, die ich zuvor nicht für möglich gehalten hätte. Danke auch für die Hypnose CD, die ich nun regelmäßig benutze, – es ist jedes Mal wie ein kleiner Urlaub für die Seele.
Kerstin W., Sachbearbeiterin im öffentl. Dienst.

Essprobleme/Übergewicht und Hypnose

Ich wollte unbedingt von meiner Lust auf Süsses befreit werden und wieder das Essen geniessen können. Schon nach dem zweiten Besuch bei Frau Krschnak merkte ich, dass ich beim Einkaufen die Süssigkeitsabteilung als überflüssig ansah. Das hatte ich in keinem Fall erwartet. Ich war so begeistert, dass ich mich noch traute, gegen meine gelegentliche Antriebssschwäche durch Hypnose vorzugehen. Unter anderem bekam ich dazu von Frau Krschnak eine für mich besprochene CD, die ich heute noch im Gebrauch habe. Es hat wunderbar geklappt!
Martina W., Dipl.-Kauffrau

Am Ende eines Burn-outs mit Depression, noch unfähig, mir selbstständig weiterzuhelfen, habe ich mich entschlossen, meinem Übergewicht mit Hypnose zu Leibe zu rücken.
Ich hätte nie gedacht, dass ich so schnell abnehme,- innerhalb von 4 Monaten habe ich 12 kg verloren. In der ersten Woche habe ich begonnen, mehr Salat und Gemüse zu essen und mich danach komplett auf die basische Ernährung umgestellt, was mir sehr gut getan hat. Nur in den ersten 3 – 4 Tagen hatte ich das Gefühl, auf etwas zu verzichten, danach überhaupt nicht mehr. Wenn ich zum Essen eingeladen bin oder Essen gehe, esse ich ganz normal. Appetit auf Süßes habe ich gar nicht mehr, – und wenn mich doch ein Geburtstagskuchen von Kollegen anlacht, genieße ich ihn in vollen Zügen. Ich habe vor, noch weitere 10 kg abzunehmen und bin mir sicher, dass ich das Gewicht dann auch halten kann. Wenn ich zwischendurch mal viel unterwegs bin und wenig Einfluss habe auf meine Ernährung, sehne ich mich schon wieder nach Salat und Gemüse.
Aber das schönste Ergebnis war, dass ich nicht nur abgenommen habe, sondern auch mein Leben ganz leicht wieder auf die Reihe bekommen habe. Kurz gesagt: dass ich mein Leben wieder genieße und meine Probleme so schnell hinter mir lassen konnte.
DANKE!
D.H., Bereichsleiterin

Mit dem Ziel, meinen Wunsch abzunehmen durch psychologische Hilfe zu unterstützen, wandte ich mich an Frau Krschnak. Es ging dabei vor allem um eine gesunde Einstellung gegenüber meinem Körper und meiner Ernährung. Frau Krschnak wandte NLP und Hypnose an. In offenen und konstruktiven Gesprächen analysierten wir meine aktuelle Situation und formulierten klare Ziele. In 8 Wochen habe ich 10 kg abgenommen!!! Ich bin sehr optimistisch, dass ich nach Abschluss der Gewichtsreduktion das Gewicht auch ohne Diät halten kann. Die Therapie kann ich weiter empfehlen.
A. S., Sportlehrerin.

Angst vor öffentlichem Sprechen und Hypnose

Liebe Frau Krschnak,
Vor kurzem bin ich ganz unerschrocken auf einer Fachtagung aufgetreten. Wenn ich vorher richtig aufgeregt war, konnte ich es dieses Mal ganz ruhig angehen und habe mich sogar darauf gefreut. Die Selbsthypnose hat mich begleitet.
Ich will sagen, die Arbeit mit Ihnen hat mir gut getan. Dafür herzlichen Dank und bei Bedarf komme ich gern wieder.
Kerstin H., Coach

Liebe Frau Krschnak,
die Prüfung, vor der ich so grosse Angst hatte, liegt nun hinter mir. Ich habe es geschafft und sogar eine sehr gute Note erhalten:-). Ihr Coaching hat mir wirklich sehr geholfen! Vielen, vielen Dank dafür.
Julia, Studentin

Hallo Frau Krschnak, ich habe den Vortrag vor 23! Leuten nebst
Überraschungsgast, meinem stellvertretenden Referatsleiter, sehr gut
hinbekommen. Bin sehr zufrieden und glücklich. Danke für Ihre Unterstützung!
Maria S., Beamtin im öffentlichen Dienst

Liebe Frau Krschnak,
ich möchte mich noch einmal von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken. Endlich schaffe ich es, meinen Fokus positiver zu legen und das verdanke ich Ihnen! Ich habe noch spontan am Mittwoch die Prüfung geschrieben. Es war eine sehr verrückte letzte Prüfung.... Ich habe es aber geschafft, mich nicht stressen zu lassen und einfach bei mir und meinen Aufgaben zu bleiben.
Das Ergebnis: die Prüfung ist nicht nur bestanden, sondern auch noch "Gut" bestanden! Somit ist der Bachelor jetzt endlich beendet! Ich werde mich bei Bedarf sicher wieder an Sie wenden.
Kristin C., Studentin

Ich habe schon einige Redebeiträge in großer Runde (alle Augen auf mich gerichtet) gehalten und es hat wider Erwarten sogar Spass gemacht!! Ihre CD habe ich immer wieder gehört und so scheint sich dieses Problem nun endlich aufzulösen.
Am Dienstag habe ich vor dem Team eine Fallbesprechung geleitet, – auch das war entspannt. Für einen Auftritt im Olympiastadion reicht es zwar noch nicht aus, – vielleicht versuche ich es erstmal auf der Waldbühne...:-)
Ich danke Ihnen herzlich für Ihre kompetente Hilfe!
I.Sch., Krankenschwester

Diverse Ängste und Hypnose

Vor ca. einem Jahr habe ich mich nach jahrelangem Hadern dazu
entschlossen, meine Taubenphobie behandeln zu lassen. Frau Krschnak half mir, mit ihrer ruhigen, verständnisvollen Art und der sanften Methode der Hypnotherapie in relativ wenigen Sitzungen meine Angst in den Griff zu bekommen. Heute kann ich die Tauben akzeptieren und mit ihrer Gegenwart leben. Ich kann endlich ohne Angst und entspannt durch die Straßen gehen. Das war für mich vor der Therapie nie möglich. Ich hätte nie gedacht, dass ich irgendwann mal ohne Angst Tauben begegnen kann.
Ich bin so froh und dankbar.
C. G., Beamtin

Dank Ihrer Unterstützung war mein Urlaub in Asien in Bezug auf Insekten wesentlich entspannter als noch vor einem Jahr.
Im Urlaub gab es 2 Begegnungen mit entsprechend großen Kakerlaken, bei deren Fang ich meinem Freund sogar behilflich sein konnte! Während der Fahrt im Overnight Bus waren die Wände mit schlafenden Motten behängt, auch ziemlich riesigen. Trotzdem konnte ich in Ruhe einen Tee trinken. Es gab auch Fledermäuse und Grashüpfer, – die fand ich aber fast schon „süß“!
Diese Dinge wären vor einem halben Jahr für mich nicht möglich gewesen. Auch meinem Freund ist eine deutliche Verbesserung aufgefallen. Zwar habe ich mich nicht übermäßig über die Kakerlaken gefreut, aber ich war nicht hysterisch gelähmt, sondern konnte sogar etwas tun.
Ganz herzlichen Dank für Ihre Hilfe!
Anita S., Assistenz der Geschäftsführung

Rauchen und Hypnose

Als überzeugte und stark abhängige Raucherin gab es 20 Jahre lang keinen Grund aufzuhören. Bis ich die leise Vermutung hatte, dass die Zigarette mich vielleicht unfruchtbar gemacht hatte?
Es dauerte dann noch weitere 5 Jahren, bis ich mir endlich professionelle Hilfe holte.
Frau Krschnak fand ich im Internet. Während der Sitzungen machten wir viele Übungen, zum Abschluss dann jeweils eine längere Hypnose. Meine Gedanken glitten immer wieder weg, bis ich schliesslich in eine Art Schlaf versank.
Ein paar Tage später bemerkte ich, dass der Hieper aufs Rauchen weg war, – und er ist immer noch nicht – inzwischen 3 Jahre später – zurückgekommen. Es hat geklappt!
Übrigens wurde ein Jahr nach dieser Therapie unser Sohn gesund geboren!
Ich danke Frau Krschnak sehr, – sie macht diese Therapie liebevoll und respektvoll und mit Frohsinn!
D.N.

Es geht mir – 6 Monate nach unserem ersten Termin - sehr gut, ich rauche nach wie vor nicht und fühle mich sehr wohl damit. Auch habe ich nur über Weihnachten zugenommen, das liegt aber an meinen tollen selbstgebackenen Plätzchen. Auch schwierige Situationen wie Nachtleben, rauchende Freunde oder auch alles das zusammen konnten mir nichts anhaben. Es gibt ganz selten mal ein blasses Bedürfnis, das dann auch wieder verschwindet. Also, es läuft sehr gut, vielen Dank noch einmal an Sie für Ihre Unterstützung.
Herzliche Grüße
Katja O.

Liebe Frau Krschnak,

ich weiß nicht, ob ich schon vom „Happy End“ sprechen kann - aber auch nach inzwischen einem halben Jahr (!) bin ich komplett rauchfrei und sehr glücklich damit. Ich habe zwei wahnsinnig stressige Arbeitsphasen gut überstanden - jedenfalls in Sachen Nichtrauchen. Viele Kollegen sind immer mal wieder raus und hielten es nur mit Rauchpausen aus. Inzwischen kann ich sogar lässig mit rausgehen und daneben stehen - kein Problem. Keinerlei „Jieper“ oder sonstige Rauch-Lust-Wünsche oder -Attacken. Nur ganz selten schnuppere ich etwas Rauch und erinnere mich, dass ich mal etwas vermeintlich Schönes damit verbunden habe - aber auch das ist vorbei. Und ich habe die nächste Stufe gezündet und die körperliche Aktivität verstärkt. Ich glaube, ich bin nichtrauchtechnisch auf einem sehr guten Weg und wahrscheinlich endgültig weg vom „Stoff". Also wirklich ein toller Erfolg, bei dem Sie mir sehr, sehr geholfen haben und wofür ich Ihnen sehr dankbar bin.
Michael Z.

 ...TipTop Nichtraucher... Absolut keine Rückfälle, selbst in Extremsituationen, von denen es einige gab....( Stress, Arbeit etc.) 
Am meisten geniesse ich den Neid und die Bewunderung von meinem Onkel (25 Camels ohne Filter am Tag)!
F. G., Kameramann

Pychosomatik und Hypnose

Vor kurzer Zeit hatte ich noch an 3 – 4 Tagen pro Woche heftige Migräneattacken. Dank speziell auf mich zugeschnittener Hypnose-Übungen geht es mir in der Zwischenzeit erheblich besser. Die Anfälle kommen viel seltener, 2 – 3 pro Monat, und ich habe gelernt, mit ihnen umzugehen, so dass mein Leben dadurch nicht mehr eingeschränkt wird. Die bisher notwendigen Medikamente habe ich nach und nach „ausschleichen“ können.
Vielen Dank nochmals an dieser Stelle!
Maggie-S.-B.